Samstag, 25. Juli 2020

Geburtskarten


Mit Freude und Staunen habe ich in den letzten Jahren die Neugeborenen Kindlein einer lieben Familie mit meinen Bildern begleitet. Aus den Bildern sind Herzliche Geburtsanzeigen geworden, bei jedem mit einem wunder schönen Spruch der Eltern für ihr Kind, um die frohe Botschaft der Geburt zu verkünden. Was diese drei Geschwister alles zusammen erleben werden... Bunt, lebendig und wild, mit viel Lachen und dicken Tränen. Welch schönstes Geschenk fürs Leben Geschwister doch sind! 


Mittwoch, 20. Mai 2020

Neues Bilderbuch...

  
Pünktlich zum Sommer ist es nun da, mein neuestes Bilderbuch...
DAS HAUS IM SCHATTEN
Ein Bilderbuch zum Thema Sonnenschutz

Erhältlich als Bilderbuch und Minibuch in Deutsch und Französisch mit dazu passendem Wimmelbild im Shop der Krebsliga Schweiz. Für kurze Zeit Kostenlose Exemplare für Lehrpersonen inkl. Themenmappe mit Bewegungs-, Spiel- und Bastelideen sowie Lieder-, Literatur- und Freispielvorschläge rund um das Thema Sonne.


Eine kleine Anzahl signierter Bilder- und Minibücher mit persönlicher Widmung sind bei mir erhältlich! Mail an: annina(at)annillu.ch
Bilderbuch CHF 18.50, Minibuch CHF 1.50, Wimmelbild 5.- zuzüglich Porto
 

 

Das Bilderbuch «Das Haus im Schatten» erzählt die Geschichte von Mia, die wegen ihres Sonnenbrandes nicht mit den anderen Kindern nach draussen darf. Ihre drei Freunde haben aber eine gute Idee und bauen für Mia ein Haus im Schatten, damit sie trotzdem mitspielen kann. Dort entstehen spannende Gespräche über die Sonne und wie mit Sonnenschutz in anderen Kulturen umgegangen wird.
Die wunderschön illustrierte Geschichte zeigt, wie wunderbar die Sonne ist, wenn man achtsam mit ihr umgeht und sich zu schützen weiss. Sie macht neugierig, regt zu Fragen an und lässt dabei viel Spielraum offen, um auf verschiedene Themen einzugehen.

Dienstag, 21. Januar 2020

Bilderbücher machen mit Kindern

Seit letztem Sommer unterrichte ich mit viel Freude an der Bildschule in Frauenfeld.  Die Mädchen und Jungen zwischen 9 und 14 Jahren haben mit viel Ausdauer Bilder zu einer Drachengeschichte gemalt. Diese haben wir nach altem Handwerk zu einem eigenen Bilderbuch gebunden. 
Wichtig war auch unser Anfangsritual bei dem wir uns am Boden bequem eingerichtet und eine Kerze angezündet haben. Zu feinen Klängen Musik haben wir Schätze aus dem Garten von Hand zu Hand wanden lassen. Farben, Farbkombinationen, Düfte, Struckturen, Formen, Muster, Texturen mit all unseren Sinnen wahrgenommen um unsere Sinne zu öffnen für die Inneren eigenen Bilder. Darauf hin habe ich jedes mal die Geschichte vom furchtbaren Drachen erzählt um aus diesem Gefühl heraus ans malen zu gehen. Ich habe gestaunt mit welcher Freude und Begeisterung die Kinder und beginnenden Jugendlichen diesen Moment der Ruhe und des zuhörens genossen haben.

Ich freue mich auf das neue Semester!  

Das eigene Bilderbuch gestalten. 
Von Trollen, Wichteln und Königskindern. 
Mittwoch 13:30-15:30Uhr 

Hochdrucktechnik - Holzschnitt. 
Donnerstag 13:30-15Uhr oder Samstag 10-11:30Uhr

Information & Anmeldung bei www.bildschule-frauenfeld.ch
 



Montag, 20. Januar 2020

Winterkinder - Ennio Camillo & Linus

Selig schlafende Winterkindlein mit rosigen Wangen... 
Jedes mal freue ich mich die Kindlein die ich gemalt habe noch eine Weile anzuschauen, ihre geheimnisvolle Ruhe zu geniessen, ihr ganz eigenes Wesen, ehe ich sie hübsch verpacke und sie ihren Platz finden. Und jedes mal bin ich freudig berührt darüber dass sie für diesen Moment bei mir zu besuch waren.