Montag, 21. November 2016

Winterbilder



In meinem Atelier wintert es immer mehr! Eine Haselmaus hat sich ein Nest gebaut in Mitten von Rittersporn, Herbstastern und Pfefferminze. Herr Igel hat schon sehr müde Augen und nach der Begegnung mit Felixli, einem neugierigen roten Kater auf dem Inseli Werd, hat sich auch noch ein Wolf auf mein Papier gelegt. Zwischen den hübschen roten Beeren schläft nun das kleine Reh. Mein Alltag mit den Kindern inspiriert mich immer wieder zu neuen Bildern, Farben und Ideen. Gemeinsam mit ihnen entdecke ich Farben, Formen und Stimmungen die ich, wenn sie schlafen zu Bilder umsetze. Da wir leider keine Grosseltern oder Familie für die Kinderbetreuung haben und die Buben nicht in einer Einrichtung betreuen lassen wollen, sind sie eigentlich immer dabei, wenn ich am arbeiten bin. Neben meinem Arbeitstisch steht ein kleines Tischchen an dem Laurin am werken oder malen ist wenn ich arbeite. So verbringen wir fast täglich die Mittagspause in der der Juno schläft. Mit meinem viereinhalb jährigen Sohn zusammen arbeiten, jeder in das eigene Tun vertieft, zusammen im Flow sein, ist wunderschön und macht mich Glücklich! Auch wenn der Alltag alleine oft sehr anstrengend ist, habe ich doch die schönsten Berufe die ich mir wünschen kann!