Montag, 17. August 2015

Nelken, Rittersporn und Frauenmantel

Was für eine schöne Überraschung zum vierten Hochzeitstag! 
Nelken, Rittersporn und Frauenmantel. Ein wundervoll hübsches Sträusschen in den Farben meines Brautstrausses. Genau wie in dieser Blumenskizze, die ich damals für die Floristeria Rosa in Ronda gemalt habe. Andalusische Farben, inspiriert von den alten maurischen Kacheln, welche die Alhambra und viele Patios vergangener Zeiten zieren. Florale Muster mit welchen die traditionellen Flamenco Mantones noch immer mit Seide von Hand bestickt werden.







Ich bin ganz gerührt über die gute Idee meines Mannes, er kennt mich wirklich gut! 
Das sträusschen liess er nach diesem Foto des Brautstrausses binden. Genau die gleichen Blumen wie damals in Andalusien liessen sich nicht finden aber die Schweizer Ausführung ist so schön, dass ich ihn ohne zu zögern nochmals heiraten würde! 
Herzlichen Dank José für die grosse Freude die du mir gemacht hast!