Samstag, 14. März 2015

Auf den Punkt gebracht!








 Wenn an die Fasnacht, dann natürlich nicht als Mitläufer! 
Über Nacht habe ich aus meinem Materialfundus schnelle Kostüme für alle gezaubert. 
Drei Nachthemden meines Grossvatters, eine Packung Batikfarbe Türkiesblau aus den Batikjahren meiner Mutter, alles in einer grossen Pfanne gefärbt und gut ausgespühlt. Aus Restpapier Kreise gestanzt und mit Acrylfarbe weiss, rosa oder pastellgelbe Punkte auf die Nachthemden gemalt. Das Zwergenkostüm an Brust und Rücken noch eingenommen damit es oben sitzt. Unten zwei Hosenbeine genäht und an den Arm- und Beinöffnungen Gummis eingezogen damit es schön Ballonig wird. In letzter Minute noch ein Spitzhütchen aus Papier gebastelt, einen Gummi daran fest getackert und ab an die Fasnacht!




Schön wars und hat Spass gemacht!
Wir freuen uns aufs nächste Jahr, dann mit einem kleinen Clown mehr!