Montag, 26. Januar 2015

Grautöne im Januar








So grausam der Januar sich meistens zeigt, umso mehr liebe ich seine braun, grau, eisigen Farbtöne. Das ruhige, melancholische, kahle auch dreckige dieser Jahreszeit ist voller Hoffnung und Vorahnung auf die Farben des Frühlings. Wie ruhig es ist an diesen Tagen! Nichts knalliges, keine Menschen die ablenken. Die feine Schönheit der Natur ganz alleine geniessen. 
Ein schöner Nachmittag als Mutter in Gedanken an meine Kindheit auf der Insel Werd in Stein am Rhein.