Mittwoch, 15. Januar 2014

Den Zauber des Momentes geniessen






Ich hoffe ihr hattet stimmungsvolle Weihnachten und seid gut ins neue Jahr gestartet!
Ich habe vor, mir in diesem Jahr mehr Zeit zu nehmen um den Moment bewusster zu geniessen. Denn manchmal sind die schönen Dinge vorbei bevor man sie bemerkt hat weil man in Gedanken bereits wo ganz anders ist. Mit Laurin lerne ich nun wieder, den Zauber des Momentes auszukosten. 
Oft kommt mir dabei die Geschichte des kleinen Prinzen in den Sinn und ich staune darüber wie Saint-Exupéry das kindliche Wesen so treffend in seiner Geschichte beschreibt.
Darum seit mir nicht böse wenn ich mal nicht ans Telefon gehe oder es etwas dauert bis ich eine SMS oder ein Mail beantworte. Vielleicht gilt es in diesem Moment auf einem Stern, einem Planeten, auf dem meinigen, hier auf der Erde, gerade einen kleinen Prinzen zu trösten oder ihm zuzuhören und dabei wird alles sonst Wichtige plötzlich unwichtig.

Von Herzen nur das Beste im neuen Jahr wünscht euch Annina