Donnerstag, 19. September 2013

Ein paar Sonnenstrahlen für den Garten

 Gummistiefel angezogen, Regenhose und Jacke darüber und gegen den Herbstwind noch die Mütze über die Öhrchen gezogen. Nicht nur der Wind ist kühler und die Sonne eine Rarität, auch die Leichtigkeit des Sommers ist definitiv vorbei und es ist wieder "Schnudernasen Zeit". Gibt es eigentlich keine Regenoveralls zum drüber ziehen?

Mama räumt den Garten auf, da wird kräftig angepackt. 

 Huhufff... Huuuhuff!


 Lago, ist das schwer!


 Da brauchts grad ein Verschnaufs Päuschen auf dem Bänkli!


 Die Herbstastern blühen wunderbar


 Auch die Anemonen leuchten im dunkeln Grün


 Die letzten Tomätchen müssen noch gepflückt werden...


wehmütig nehme ich das Laub unter dem Apfelbaum zusammen. Tschau, tschau schöne Barfusszeit, der Sommer war doch viiiiel zu kurz dieses Jahr!!